Signet Gartengestaltung, Hausgärten, Gartenanlagen und Pflanzplanung Signet Christina Dorsch

Aufgelesen

Blog von Christina Dorsch

07. Mai 2019 – die Farbe Gelb im Mai

Die Farbe Gelb liebe ich besonders, sie wird assoziiert mit Energie, Sonne, Wärme - die Farbe hat Kraft.

In meinem Garten schlägt sie im Mai – das ändert sich im Sommer – zarte Töne an. Abgemischt mit weiß,  ... mehr

23. April 2019 – Grün ist nicht gleich Grün

Im Moment fängt mehr oder weniger jeden Tag eine andere Pflanze an zu blühen, mein Flieder ist in voller Blüte, die erste Strauchpfingstrosenblüte ist gerade dabei sich zu öffnen, Rosa banksia 'Lutea' braucht vielleicht noch 2-3 Tage, um die ersten Knospen zu öffnen - aber das ist ja nicht alles. Das eigentlich spektakuläre an dieser Jahreszeit ist die Explosion von Grün.

In meinen Augen hat kaum etwas so viel Kraft, wie die frischen Blätter der Buchen, der Hainbuchen, der Rosen, der  ... mehr

29. März 2019 – Mode-Pflanzen

Trends und Moden spielen auch bei der Verwendung von Pflanzen im Garten eine Rolle und können sogar oft zeitlich und räumlich zugeordnet werden. Ein berühmtes Beispiel dafür, ist das Tulpenfieber in Holland im 16. Jahrhundert. Einzelne Zwiebeln besonders begehrter Sorten wurden mit Gold aufgewogen. Dieser Tulpenwahn führte zu einer der ersten Spekulationsblasen und einer anschließenden Finanzkrise in Holland.

Es ist eine Ausnahme, dass die Vorliebe für eine Zier-Pflanzengattung so weitreichende gesellschaftliche und wirtschaftliche Auswirkungen hat. Mir fällt jedenfalls  ... mehr

28. Februar 2019 – ‚Es war, als hätt’…

... der Himmel die Erde still geküsst, dass sie im Blütenschimmer von ihm nun träumen müsst.' Mondnacht, Joseph von Eichendorff, 1. Strophe.

Schon als ich das zum ersten Mal, als Kind, gehört habe, war dies für mich sofort mit Frühling verbunden, mit dem Bild einer blühenden Obstwiese. Und seither, jedes Jahr, wenn sich der Frühling ankündigt, so wie jetzt im Moment, muss ich an die erste Strophe von Mondnacht denken.

Noch blühen die Obstbäume nicht in der Pfalz, bis auf die ersten, frühen Mandelbäume, aber Winterling, Schneeglöckchen, Krokusse und sogar  ... mehr

15. Januar 2019 – Rituale und Inspirationen

Gärtner - und damit meine ich nicht nur diejenigen, die das professionell betreiben, sondern all jene, für die das Gärtnern eine lebensbegleitende Passion ist - sind möglicherweise besonders empfänglich für Rituale. Im Garten kehren, bedingt durch den Kreislauf der Jahreszeiten, bestimmte Ereignisse und Tätigkeiten immer wieder. Auf der anderen Seite hungert es begeisterte Gärtner immer nach Inspiration, immer auf der Suche nach neuen Pflanzen. Neue Sorten Schneeglöckchen, noch eine Sorte Paeonien, obwohl man schon unzählige hat und der Platz schon längst knapp ist usw.

So gibt es für mich seit Jahren einen festen Termin im Januar. Zu den Staudentagen zu fahren, ist für mich  ... mehr

Entwurf: Christina Dorsch

Realisierung: Thomas Borghoff